Buena Vida Resort & Spa - Malapascua

Fuchshaie und Wellness

Das Buena Vida Resort & Spa liegt auf der für seine Fuchshaie berühmten Insel Malapascua im Norden Cebu Islands. Geschätzt wird Malapascua darüber hinaus aber auch für seine schönen Strände und eine ganz spezielle Atmosphäre, die sich durch die vielen Tauchbasen und internationalen Einflüsse im Laufe der Jahre auf der Insel entwickelt hat und die man in den kleinen und verschiedenen Strandbars und Bistros schnell kennen und lieben lernt.

Das Resort

Das Buena Vida liegt etwa 150 m hinter dem bekannten Bounty Beach. Die 12 Zimmer im zweistöckigen Haupthaus sind sehr geschmackvoll und harmonisch eingerichtet. Hervorzuheben ist der besonders große Spa Bereich mit Massagepavillon, Massagezimmer, Yoga-Bereich und Jacuzzi. Das Sea Explorers Tauchcenter, der Strand und viele Restaurants und Bars sind in 5 Gehminuten erreichbar.

Tauchen

Direkt am Ocean Vida Resort befindet sich die hochmoderne Sea Explorers Tauchbasis, die auch von den Gästen des Buena Vidas genutzt wird. Es stehen zwei Tauchboote zur Verfügung, mit denen die Tauchausflüge zur Monad Shoal (Putzstation der Fuchshaie) und zu anderen spektakulären Spots gemacht werden. Es sind bis zu vier Tauchgänge pro Tag möglich. PADI-Kurse werden bis zum Divemaster angeboten. Nitrox-Füllungen sind gegen Aufpreis möglich.

Auf einen Blick

2-stöckiges Haus mit 12 Zimmern
eigenes kleines Bistro, viele Restaurants in der Nähe
kein Pool
heller Sandstrand ca. 150 m entfernt
großer Spa-Bereich
kostenloses WLAN im Bistro
nur wenige Stufen im Erdgeschoss, Tauchbasis nicht direkt am Resort
Fuchshaie, ansonsten weitere Tauchspots als Tagesausflüge
Sea Explorers Tauchbasis ca. 150 m entfernt
2 Tauchboote
Visa und Mastercard werden akzeptiert