Apo Reef Club - Mindoro

Tauchfahrten zu einem der schönsten Riffe der Philippinen

Der Apo Reef Club befindet sich an der Westküste der noch sehr ursprünglichen Insel Mindoro, die Sie auf vielen Adventure-Touren erkunden können.
Zum bunten und artenreichen Apo Reef werden Tages- und Overnight-Tauchfahrten mit Übernachtung an Bord angeboten. Kaum jemand kennt sich am Apo Reef besser aus als Resortbesitzer Michael Roos und sein Team.

Das Resort

Das mit 17 Zimmern (aufgeteilt in 3 Beach Bungalows, 6 Garden Bungalows, 3 Beach Rooms und 5 Backpacker Rooms) verhältnismäßig kleine Resort erstreckt sich über 5 Hektar an der Küste Mindoros, etwa 45 Minuten Autofahrt von San Jose entfernt. Im Resort befinden sich auch ein Restaurant und ein Spa-Pavillon. Der Apo Reef Club liegt einerseits an einem langen Sandstrand, andererseits am Fuße des gewaltigen Bergmassivs des Inlandes Mindoros, das sie auf tollen und organisierten Tagestouren erkunden können und sollten.
Die Anreise geht idealerweise über San Jose Airport. Es sind aber auch Kombinationen mit Resorts Puerto Galera oder Anilao im Norden und auch mit Coron/Busuanga möglich.

Tauchen

Die resorteigene SDI- und PADI Tauchbasis ist mit ihrem Equipment und ihren Tauchschiffen und -booten ideal auf Tages- oder Übernacht-Touren zum Apo Reef präpariert. Bis hin zum Divemaster werden hier auch viele Kurse angeboten.
Am Apo Reef finden Sie neben buntesten Korallengärten auch Schulen von Thunfischen, Mantas, Riffhaien, Schildkröten und Hammerhaie. Michael Roos und sein Team kennt das Riff seit Jahrzehnten und bringt Sie zu den schönsten Spots.

Auf einen Blick

17 Zimmer in 4 Kategorien
eigenes Restaurant, Halbpension obligatorisch
Süßwasser-Pool
langer Sandstrand
Massage-Pavillon
kostenloses WLAN im Restaurant
behindertengerechtes Reisen möglich
Großfisch und Korallen am Apo Reef
SDI/PADI Tauchbasis im Resort
2 große Tauchbankas und 1 Speedboot
Visa und Mastercard werden akzeptiert